Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Willkommen im Grenzerforum, ein Forum von und für Grenzer und deren Freunde!

Tradition heißt, die kleine blaue Flamme am Brennen zu halten und NICHT, die Asche zu bewahren...

Unser neustes Mitglied im Forum: Bach

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.909 mal aufgerufen
 Sammlerfragen Bewaffnung und Ausrüstung
Seiten 1 | 2
werner klaus Offline



Beiträge: 1.194
Punkte: 2.292

06.02.2013 17:22
#21 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Hallo Boardwächter
Sorry,ich habe immer noch zu sehr meine damaligen Erfahrungen des GD im Auge.Da zu der Zeit die Streifentätigkeit die Hauptform des GD war,wäre eine Karten-
tasche nur eine zusätzliche Belastung gewesen,denn die übrige mitzuführende Ausrüstung hat schon ausgereicht.LG werner klaus


Fritz01 Offline




Beiträge: 15.338
Punkte: 19.801

07.02.2013 08:11
#22 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Moin,

wobei unsere Offz. beim Strich laufen immer ihre Kartentasche am Mann hatten, trotz ihrer Mpi.

___________________________________________________________________

1958-1959 DGP GB Eisenach GA, GK S´mannshausen und G´burschla
1960 01 - 06/1960 Uffz.-Schule Mihla/Eisenach (Harsberg)
1960 07 - 12/1960 Gruppenführer/Ausbilder GB Eisenach
1961 -1963 OS Frankenberg

1963-1965 MSR 28, ZF 1. MSK
1965/66 AB 8, Leiter Auswertegruppe
1966-1968 MSR 28, KC 1. MSK
1971 Reserve MSR 24, stellv. SC 1. MSB
1975 Reserve OHS Löbau und MSR 22, SC 1. MSB

[url]http://www.bilder-hochladen.net/files/leut-1-c4ca.jpg[/url]


gakl8190 Offline




Beiträge: 2.875
Punkte: 2.978

07.02.2013 10:06
#23 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Also ganz ehrlich, bei uns hatte keiner die Kartentasche mit. Dafür gab es die Postentasche. Alles andere wäre Balast.

--------------------------

Gruß Karsten
GT 1980-1990
US Perleberg,GüstEllrich,FS NDH,GK Liebenrode
US-Uffz-UFw-SFä


Fritz01 Offline




Beiträge: 15.338
Punkte: 19.801

07.02.2013 10:15
#24 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Zitat
Gepostet von gakl8190
Also ganz ehrlich, bei uns hatte keiner die Kartentasche mit. Dafür gab es die Postentasche. Alles andere wäre Balast.



Karsten, Offizier hatten keine Postentasche

___________________________________________________________________

1958-1959 DGP GB Eisenach GA, GK S´mannshausen und G´burschla
1960 01 - 06/1960 Uffz.-Schule Mihla/Eisenach (Harsberg)
1960 07 - 12/1960 Gruppenführer/Ausbilder GB Eisenach
1961 -1963 OS Frankenberg

1963-1965 MSR 28, ZF 1. MSK
1965/66 AB 8, Leiter Auswertegruppe
1966-1968 MSR 28, KC 1. MSK
1971 Reserve MSR 24, stellv. SC 1. MSB
1975 Reserve OHS Löbau und MSR 22, SC 1. MSB

[url]http://www.bilder-hochladen.net/files/leut-1-c4ca.jpg[/url]


gakl8190 Offline




Beiträge: 2.875
Punkte: 2.978

07.02.2013 10:22
#25 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Wir hatten alle unsere persönlichen Postentaschen. Ansonsten für Dokumente, die nicht Schaden nehmen durften,gab es damals schon Aktenkoffer.

--------------------------

Gruß Karsten
GT 1980-1990
US Perleberg,GüstEllrich,FS NDH,GK Liebenrode
US-Uffz-UFw-SFä


westsachse 89 Offline




Beiträge: 2.960
Punkte: 4.817

07.02.2013 10:46
#26 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Zitat
Gepostet von Fritz01

Zitat
Gepostet von gakl8190
Also ganz ehrlich, bei uns hatte keiner die Kartentasche mit. Dafür gab es die Postentasche. Alles andere wäre Balast.



Karsten, Offizier hatten keine Postentasche





Also bei uns im Abschnitt wurden auch die Offiziere während des Grenzdienstes verpflegt.Der begleitende Posten des Offiziers hatte die Postentasche zu betreuen.Falls der Offizier auf dem VGH alleine war mußte er sie selber tragen.Es sei denn,freiwillig verzichtet.

Ansonsten schwarze Kartentasche UaZ,braune Kartentasche ab BU aufwärts.So kenne ich es aus meiner Dienstzeit.

[ Editiert von westsachse 89 am 07.02.13 10:49 ]

Westsachse 89.
_______________________________________________
1989 als Sachse in den Westen
BU Perleberg,GR 23/III.GB/GK Walbeck,GK Weferlingen,GAR-5 Potsdam.
GF,STZF,ZF,Hfw,GF.05/1978-12/1983.
Sold.,US.,Uffz.,Ufw.,Fw.,Uffz.


GR44 Offline




Beiträge: 2.164
Punkte: 2.189

07.02.2013 11:36
#27 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Kenne ich so auch.Unser Uleu hatte als KGsi auch seine Postentasche mit Verpflegung und viel Kaffee dabei.
Er trug sie sogar selber.Naja im W50 zur AIDA saß er sowieso
vorne und die drei Schritte bis zum Turm trug er sie schon selbst.Die Kartentasche hatte er aber trotzdem auch dabei.

GR44

________________________________________________
Mitglied der Grenzerkameradschaft Kaltenwestheim
Wachsamkeit - Die Waffe des Grenzsoldaten

"Lieber 1000 Tropfen Schweiß in der Ausbildung als jemals einen Tropfen Blut im Krieg."

1977 GAR 40 "Hans Coppi",4.ABK Falkensee
1977/78 GR44,"Walter Junker",2.GK Kleinmachnow,
1983/84 Gefr.d.Res. GR1,"Eugen Levine" 8.GK Untersuhl


Fritz01 Offline




Beiträge: 15.338
Punkte: 19.801

07.02.2013 14:00
#28 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Zitat
Gepostet von gakl8190
Wir hatten alle unsere persönlichen Postentaschen. Ansonsten für Dokumente, die nicht Schaden nehmen durften,gab es damals schon Aktenkoffer.



Mahlzeit Karsten,

zwischen deiner und meiner Zeit an der Grünen lagen ca. 20 Jahre.
Bei uns gab es noch keine Postentasche!
Deshalb meine Aussage mit der Kartentasche.

___________________________________________________________________

1958-1959 DGP GB Eisenach GA, GK S´mannshausen und G´burschla
1960 01 - 06/1960 Uffz.-Schule Mihla/Eisenach (Harsberg)
1960 07 - 12/1960 Gruppenführer/Ausbilder GB Eisenach
1961 -1963 OS Frankenberg

1963-1965 MSR 28, ZF 1. MSK
1965/66 AB 8, Leiter Auswertegruppe
1966-1968 MSR 28, KC 1. MSK
1971 Reserve MSR 24, stellv. SC 1. MSB
1975 Reserve OHS Löbau und MSR 22, SC 1. MSB

[url]http://www.bilder-hochladen.net/files/leut-1-c4ca.jpg[/url]


ROEMER Offline




Beiträge: 3.211
Punkte: 5.122

07.02.2013 20:18
#29 RE: Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun? Zitat · Antworten

Ab BU aufwärts nahm bei uns der K-GSi einen selbst zugelegten Aktenkoffer mit auf die FüSt.
Ich hatte eine Hartschalen-Aktentasche und was dort nicht reinpasste gab ich dem Posten.
Eine Postentasche hatte ich als ZF/Offz. nicht und meine Kartentasche führte ich nur in den Abschnitt mit, wenn Einweisungen anlagen.
Der Posten nahm seine Verpflegung und Getränke in seiner Postentasche mit und ich verpackte meine Futterei im Köfferchen.
Oft sprachen wir uns aber vorher ab.
Z.B. gab ich ein Päckchen Kaffee (Tee aus dem FressEx war zu dieser Zeit auch sehr beliebt) aus und der Posten brühte ihn auf und nahm zwei Thermosflaschen mit oder wir brühten ihn frisch auf der FüSt mit einem Minitauchsieder.
Extras nahm jeder selbst mit.
Gegenseitiges Teilen war Ehrensache, was manchmal das Ausmaß eines Wettstreites einnahm
Je nach Postenzusammensetzung gabs Unterschiede.
Roemer

[ Editiert von ROEMER am 07.02.13 20:29 ]

____________________________________________________________________________________________________
GR-3/GKS; GKK MNG/GBK Suhl
gifS (gedient in fremden Streitkräften)


„Das Leben ist ein Bumerang - man bekommt immer zurück, was man gibt.“


Seiten 1 | 2
Grenzdienst »»
 Sprung  

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz